Ludwigsburg, KliK - Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung

Ludwigsburg, Klimaanpassungskonzept

Ludwigsburg, Klimaanpassungskonzept

2016

Auftraggeber:

Stadt Ludwigsburg, Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Planungszeit:

2014-2016

Fläche:

ca. 43 km²

Im Klimaanpassungskonzept wurde zunächst auf Basis wissenschaftlicher Datengrundlagen das Ausmaß des fortschreitenden Klimawandels in Ludwigsburg analysiert und dessen potentielle Auswirkungen auf die städtischen Handlungsfelder ermittelt.

 

Es zeigt sich, dass vor allem die zunehmende Hitze die Stadt vor große Herausforderungen stellt. Der Rahmen für die Entwicklung von Anpassungsmaßnahmen wurde in einem Dialogprozess mit der Verwaltung, externen ExpertInnen und der Bürgerschaft abgesteckt.

Themen wie Grün und Wasser in der Stadt, Wohnen und Arbeiten sowie Bildung und Gesundheit wurden als Entwicklungsschwerpunkte herausgegriffen.

 

Es enstand ein umfangreicher Maßnahmenkatalog mit Vorschlägen und Empfehlungen zur Entwicklung und Stärkung des Stadtgrüns, sowie zur nachhaltigen Förderung des Wasserkreislaufs in der Stadt und für eine klimaangepasste Entwicklung von Quartieren.

Die vom Klimawandel am stärksten betroffenen Stadtstrukturen wurden abschließend ermittelt und in einem Gesamtplan zusammen mit den wichtigsten räumlichen Maßnahmen dargestellt.

 

Das Klimaanpassungkonzept ist eine wichtige Plangrundlage für die Bauleitplanung und eine nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung.

Download