Murg, Neue Mitte Am Bürgerplatz - Perspektive

Murg, Neue Mitte – Am Bürgerplatz (in Bearbeitung)

Murg, Neue Mitte – Am Bürgerplatz

im Bau

Bauherr:

Gemeinde Murg

Wettbewerb:

Mehrfachbeauftragung „Sanierungsgebiet Am Bürgerplatz“ 2011 | 1. Rang mit K9 Architekten

Planungszeit:

ab 03/2012

Fläche:

ca. 14.500 m2

Das gesamte Sanierungsgebiet „Am Bürgerplatz“ soll den Charakter eines Ortszentrums bekommen, und die Aufenthaltsqualität in der Gemeinde insgesamt deutlich steigern.

 

Die neue Murger Mitte soll in einem besonderen Maße die Identifikation der Bürger mit der städtebaulichen Gestaltung des Ortes stärken und Begegnung und Kommunikation fördern.

Die Bereiche um das alte und das neue Schulgebäude sowie der Murgtalhalle wurden zum neuen Bürgerplatz umgestaltet. Wichtige Blickbeziehungen, wie zwischen dem Rathaus und dem altem Schulgebäude sowie der Murgtalhalle wurden herausgearbeitet und inszeniert.

Aufgrund des bestehenden Höhenunterschiedes zwischen dem höher gelegenen Bürgerplatz mit Schulgebäuden und Murgtalhalle und dem Bereich vor dem Rathaus entstehen zwei Platzräume mit jeweils eigenem Charakter.

 

Verbunden werden diese beiden Räume durch eine großzügige Treppenanlage mit Sitzstufen und Wasserkaskade. Diese prägen zukünftig die Ortsmitte von Murg als neues Erlebnismoment und verleihen ihr ihre eigene Identität.

Die wenig bis ungenutzten Freibereiche hinter der Schule und der Murgtalhalle konnten um ehemals gewerblich genutzte Flächen erweitert und so auch für das Stellplatzkonzept in Murg erschlossen werden.

Der Freibereich wurde zu einem Spiel- und Sportpark mit einer offenen Rasenspielfläche, einem Kleinspielfeld und einer Laufbahn weiterentwickelt, im hinteren Bereich entstand eine großzügige Spielanlage.