St. Georgen, Stadtterasse

St. Georgen, Stadtterrasse

St. Georgen, Stadtterrasse

2010

Bauherr:

Stadt St. Georgen im Schwarzwald

Planungszeit:

08/2008-06/2009

Fläche:

ca. 9.000 m2

In Innenstadtlage von St. Georgen im Schwarzwald entstand auf dem Dach eines neuen Lebensmittelmarkts das Stadtzentrum Süd. Die Platzfläche ist ein bedeutender historischer Ort – hier verlief ehemals die Außenmauer eines Klosters – und das Bindeglied zwischen Stadtgarten und Stadtzentrum.

 

Der Entwurf entwickelt eine neue Aufenthaltsqualität und stärkt die unverwechselbare Identität von St. Georgen, indem er typische Schwarzwaldelemente wie die Höhenrücken und das Sandstein-Deckgebirge in einem ruhigen Pflasterrahmen inszeniert.

Verwendet wurden ausschließlich natürliche Belagsmaterialien wie Sandstein-Krustenplatten und Natursteinpflaster aus Schwarzwaldgranit. Die ehemalige Klostermauer ist noch im Belag erkennbar, Quarzbänder und eine modellierte Rasenfläche sorgen für weitere Struktur und Abwechselung.

 

Mehrere Sitzbänke bieten Gelegenheit zum „in den Schwarzwald Schauen“, Treffen, Warten und Ausruhen. Für die äußere Erschließung und Anbindung des neuen Stadtzentrums wurden auch die angrenzenden Straßen erneuert und umgestaltet